Kybernetische Objekte – 21.+22. Sept. 2019

>> Auf Basis des Arduino UNO zum Theremin

Ziel des 1. Workshoptages ist es auf spielerische Weise den Umgang mit dem Arduino kennen zu lernen und erste einfache Anwendungen zu erstellen. Am 2. Tag erweitern wir den Arduino mit berührungslosen Sensoren und bauen ein Theremin, ein berührungslos spielbares Musikinstrument. Für die Teilnahme sind außer Grundkenntnissen am PC keine speziellen Hilfsmittel oder Kenntnisse erforderlich. Das notwendige Material und Werkzeug wird bereitgestellt. Wer will, kann seinen eigenen PC oder Laptop mitbringen. Arduino ist eine freie Elektronik-Plattform, die auf einfach nutzbarer Hard- und Software basiert, mit der jedermann spielerisch interaktive Projekte gestalten kann. Ein Arduino reagiert auf sein Umfeld, indem er Informationen von Sensoren erkennt und auf dieser Basis Aktionen auslöst. Wie der Arduino reagiert, legt man durch Programmierung in einer einfachen Programmiersprache auf einem PC fest. Mehr Informationen unter www.arduino.cc

Kosten:20,00 EUR pro Person
Materialkosten: EUR 90,00 inklusive Bausatz für ein Theremin
Leitung: Manfred Hoffmann
Zeit: jeweils 9.00-16.00 Uhr
Ort: Aller-Haus, Kirchstr. 1, 29364 Langlingen

Anmeldung unter:
E-Mail: sommerakademie@kulturaufdemland.de
Telefon: 05144 - 495 85 50

Zurück